Drei Schritte, um die Essenz des Innenbeleuchtungsdesigns zu erhalten

2021-07-19

∆ Koordiniert, angenehm und süß, mit einem hochwertigen, sauberen Bild

∆ Sehr warmes, angenehmes Gefühl, dieses Gefühl ist zu gut

Die Antworten der Passanten zu den Bewohnern des Hauses lauten nach einer Interviewrunde wie folgt:

Das erste Set: Es gibt keinen professionell gestalteten blassweißen monotonen Beleuchtungsraum, (sein) lebte ein 42-jähriger, zwei-Punkt-eins-Linien, gewöhnlicher Firmenmitarbeiter, der keine Geschichte hat;

Das zweite Set: Nach professionellem Lichtdesign und sorgfältiger Beleuchtung, einem Raum, der sehr hochwertig aussieht, (sein) lebte eine 35-jährige, freundliche und ästhetische Modedesignerin.

Offensichtlich handelt es sich um einen Artikel im selben Raum, aber nach subjektivem Eindruck ist der Wert im Durchschnitt 15-mal schlechter. (Die Wertung von Passanten ist auch sehr mutwillig und lässig!)

Unabhängig von den subjektiven Bewertungen der Passanten und wie viel Übertreibung es für Werbeeffekte gibt, mit den beiden Screenshots im Video und Lebenserfahrung können wir mehr oder weniger spüren:

Das Leben erfordert Qualität;

Beleuchtung ist sehr wichtig.