LED-Streifen Grundwissen

2018-08-15
1. Was ist LED-Streifen?


Der Lichtstreifen bezieht sich auf das LED-Licht, das mit einer speziellen Verarbeitungstechnologie auf einen Kupferdraht oder eine bandförmige flexible Leiterplatte geschweißt und dann an eine Stromquelle angeschlossen wird, um Licht zu emittieren; Es trägt seinen Namen, weil es die Form eines Lichtstreifens hat, wenn es Licht ausstrahlt.


Der frühe Prozess besteht darin, die LED auf den Kupferdraht zu schweißen und dann das PVC-Rohr abzudecken oder die Ausrüstung zu verwenden, um es direkt zu formen. Es gibt zwei Arten von rund und flach. Der Titel zeichnet sich durch die Anzahl der Kupferdrähte und die Form des Lichtbandes aus; zwei Drähte Es wird die zweite Linie genannt, der Kreis wird mit einem Kreis davor hinzugefügt, dh der Kreis besteht aus zwei Linien; die flache Form wird mit dem Wort flach vorne hinzugefügt, dh die flachen zwei Linien.


es entwickelte sich zur Verwendung von flexiblen Leiterplatten oder FPC als Träger. Aufgrund seiner einfacheren Verarbeitungstechnologie, einfacheren Qualitätskontrolle, längerer Lebensdauer, höherer Farbe und Helligkeit ersetzte es nach und nach die frühere Verarbeitungstechnologie und wurde allmählich zu einem Trend.

Herkömmliche runde zwei Linien, runde drei Linien, flache drei Linien, flache vier Linien usw.;

Die Farben sind rot, grün, blau, gelb, weiß, bunt und so weiter.

Durchmesser: 10 mm ~ 16 mm, weit verbreitet in Baukonturen, Brücken, Leitplanken, Hotels, Waldgärten, Tanzsälen und Orten für die Werbedekoration.


LED-Lichtleiste

Zweitens die Hauptmerkmale und Vorteile der Lichtleiste


1. Es ist weich und kann wie ein Draht gekräuselt werden.

2. Kann schneiden und verlängern.

3. Die Lichtquelle und der Stromkreis sind vollständig mit flexiblem Kunststoff bedeckt, der eine gute Isolierung und wasserdichte Leistung aufweist und sicher zu verwenden ist.

4. Starke Wetterbeständigkeit.

5. Es ist nicht leicht zu brechen und hat eine lange Lebensdauer.

6. Es ist einfach, Grafiken, Text und andere Formen zu erstellen; Es ist weit verbreitet in der Dekoration und Beleuchtung von Gebäuden, Brücken, Straßen, Gärten, Höfen, Böden, Decken, Möbeln, Autos, Teichen, Unterwasser, Werbung, Schildern, Schildern usw.



LED-Leuchten mit Wissen

Drittens, die Lebensdauer des LED-Streifens


Da es sich bei LEDs um Konstantstromkomponenten handelt, sind die Konstantstromeffekte von LED-Streifen verschiedener Hersteller nicht gleich und natürlich auch die Lebensdauer unterschiedlich. Wenn die Zähigkeit des Kupferdrahts oder der flexiblen Leiterplatte des Lichtstreifens nicht gut ist, wirkt sich dies natürlich auch auf die Lebensdauer des LED-Lichtstreifens aus.


LED-Leuchten mit Wissen

Viertens die Vorsichtsmaßnahmen für die Wartung des LED-Lichtbandes


1. Antistatisch:
Da LED eine elektrostatisch empfindliche Komponente ist, wird die LED durchbrennen und Abfall verursachen, wenn Sie bei der Reparatur des LED-Streifens keine antistatischen Maßnahmen ergreifen. Dabei ist zu beachten, dass der Lötkolben einen antistatischen Lötkolben verwenden muss und auch das Wartungspersonal antistatische Maßnahmen ergreifen sollte (z.


2. Kontinuierliche hohe Temperatur:
Die beiden wichtigen Komponenten von LED-Streifen, LED und FPC, sind Produkte, die hohen Temperaturen nicht dauerhaft standhalten können. Wenn die FPC weiterhin eine hohe Temperatur erreicht oder ihre Temperaturbeständigkeit überschreitet, führt dies dazu, dass die FPC-Abdeckfolie Blasen wirft und der LED-Streifen direkt verschrottet wird. Gleichzeitig können LEDs hohen Temperaturen nicht dauerhaft standhalten und ihre Chips brennen bei hohen Temperaturen für lange Zeit aus. Daher muss der Lötkolben, der bei der Reparatur des LED-Lichtbandes verwendet wird, ein temperaturgeregelter Lötkolben sein, und die Temperatur ist auf einen Bereich begrenzt, und es ist verboten, nach Belieben zu ändern und einzustellen. Außerdem ist darauf zu achten, dass der Lötkolben nicht länger als 10 Sekunden auf dem LED-Pin bleibt. Wenn diese Zeit überschritten wird, ist es wahrscheinlich, dass der LED-Chip verbrennt.


3. Kurzschluss:
Viele LED-Streifen sind schlecht, weil am Pin ein Kurzschluss vorliegt. Informieren Sie sich vor der Reparatur unbedingt über den Grund. Andernfalls wird der LED-Chip nach dem vorschnellen Austausch der defekten LED weiterhin durch den Kurzschlussstrom zerstört, wenn die Stromversorgung wieder eingeschaltet wird. Bevor Sie eine neue LED austauschen, müssen Sie daher zuerst den Grund herausfinden, und dann können Sie mit halbem Aufwand das doppelte Ergebnis erzielen, indem Sie das richtige Mittel verschreiben.